Liebe und Mitgefühl.

Verständnis und Hilfe.

Unterstützung und Lehrer.

Licht in der Dunkelheit.

© page4 - Bilddatenbank

Wir sind alle Engel. Wir sind hier, um uns gegenseitig zu helfen, zu untertützen und uns die Erfahrungen zu ermöglichen, wegen derer wir auf diese Welt gekommen sind. Nichts und niemand von uns ist sinnlos oder vergebens. Nichts und niemand ist unwillkommen. Jeder hat seinen Platz und seinen Zweck. Jede Handlung, jeder Schritt auf unserem gemeinsamem Weg erfüllt einen Sinn. 

 

Wir sind miteinander verbunden. Alles hat Auswirkungen auf das Ganze. Und jeder Teil des Ganzes ist richtig, genau so, wie er ist. 

 

Das alles sind in dieser Zeit keine schönen spirituellen Weisheiten mehr, die man an die Wand pinnt und davon träumt. Sie sind Wahrheiten. Wahrheiten, die wir tagtäglich im Umgang miteinander erleben und wirklich fühlen. Wahrheiten, die unserem tiefsten, innerstem Wesen entsprechen. 

 

Wir sind tatsächlich füreinander da. Auf eine soviel tiefere und umfassendere Art, als wir es uns je hätten erträumen können. Wir sind tatsächlich eins. Ein Herzschlag. Ein Organsimus. Ein Ganzes. Genau so handeln wir jetzt auch. Genauso leben wir jetzt auch. Genauso blühen wir jetzt auch. Gemeinsam.

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
Foto: Uwe Kunze / pixelio.de
Foto: Thomas Wiesendahl / pixelio.de
Foto: M.E. / pixelio.de
Foto: Helena Souza / pixelio.de
Foto: Lutz Stallknecht / pixelio.de
Foto: angieconscious / pixelio.de
Foto: Bernd Kasper / pixelio.de
Foto: Erich Westendarp / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Foto: Uwe Kunze / pixelio.de
Foto: Harald Böttcher
Foto: jutta rotter / pixelio.de
Foto: Peter Habender / pixelio.de
Foto: Peter Habereder / pixelio.de
Foto: Luise / pixelio.de
Foto: Angelika Wolter / pixelio.de
Foto: Andrea Damm / pixelio.de
Foto: Helena Souza / pixelio.de
Erdenhimmel