Aus der Turbulenz

wächst Harmonie.

Neues Blühen

Verbunden

Leuchtend.

Ineinandergreifen.

Unterstützend.

All-Eins.

© Rosel Eckstein / pixelio.de

Die Erde hat ihre neue Balance gefunden. Die Waage ist ausglichen. Die Stürme vorbei. Die Sonne schaut wieder hinter den Wolken hervor und wirft ihr Licht auf neugeformtes und strukturiertes Land. 

 

Aus der Verwüstung wachsen Blumen. Pflanzenvielfalt sprießt empor. Das Paradies entsteht auf's Neue. Anders. Geklärter. Kein wildes Wuchern mehr sondern klare Pracht. Echtes Blühen - miteinander. 

 

Keine Kämpfe. Keine Gewalt. Ineinandergreifen und unterstützend. Mit allen Wesen, die auf ihr Leben.

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
Foto: Uwe Kunze / pixelio.de
Foto: Thomas Wiesendahl / pixelio.de
Foto: M.E. / pixelio.de
Foto: Helena Souza / pixelio.de
Foto: Lutz Stallknecht / pixelio.de
Foto: angieconscious / pixelio.de
Foto: Bernd Kasper / pixelio.de
Foto: Erich Westendarp / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Foto: Uwe Kunze / pixelio.de
Foto: Harald Böttcher
Foto: jutta rotter / pixelio.de
Foto: Peter Habender / pixelio.de
Foto: Peter Habereder / pixelio.de
Foto: Luise / pixelio.de
Foto: Angelika Wolter / pixelio.de
Foto: Andrea Damm / pixelio.de
Foto: Helena Souza / pixelio.de
Erdenhimmel