Die Weisheit der Frauen

      © Stephan Franz-Xaver Dietl / pixelio.de    © Mikhael Timofeen / pixelio.de               © Rainer Sturm / pixelio.de

Weibliche Gesellschaften orientieren sich an dem Wohl des Ganzen. Sie haben die gesamte Gemeinschaft im Blick, nicht nur einen einzigen Bereich. Weil Frauen tief mit den Rhythmen der Erde verbunden sind, schaffen sie Gesellschaften und Gruppen, die auf Balance ausgerichtet sind. Auf Balance des Ganzen mit der Umgebung. Auf Balance des Menschen mit der Natur. Sie sind diejenigen, die die Kräfte des Gemeinschaft im Blick haben und die Aufgaben so verteilen, das am Ende Jeder gewinnt. 

 

Sie sind diejenigen, die das Wissen um die Verbundenheit aller Welten bewahren. Sie vermitteln Achtung für jedes Leben und für die gesamte Schöpfung. Kampf ist ihnen in ihrer Urform fremd. Sie setzen auf friedliche Lösungen. Auf Miteinander, Verständnis, Vertrauen und Liebe.

 

Matriarchale Gesellschaften haben diese Form noch. Indigene Völker teilweise auch. Doch hier tritt auch ein Problem zu Tage. Ihre Blüte reicht nur bis zu einem bestimmten Punkt. Bis dahin, wo auch die männliche Kraft erblühen möchte und muss. Weibliche Energie ist nur ein Teil unseres Ganzen. Es braucht beide Kräfte im vollen Bewußtsein ihrer Fähigkeiten, um eine wirkliche Gemeinschaft zu erschaffen. Und dieses Bewußtsein mussten die Männer erst noch finden. Und wir Frauen mit ihnen. Denn auch wir haben beide Teile in uns, die männliche und die weibliche Kraft... Beides muss stark und klar sein, erst dann können wir lernen zu fliegen...

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
Foto: Uwe Kunze / pixelio.de
Foto: Thomas Wiesendahl / pixelio.de
Foto: M.E. / pixelio.de
Foto: Helena Souza / pixelio.de
Foto: Lutz Stallknecht / pixelio.de
Foto: angieconscious / pixelio.de
Foto: Bernd Kasper / pixelio.de
Foto: Erich Westendarp / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Foto: Uwe Kunze / pixelio.de
Foto: Harald Böttcher
Foto: jutta rotter / pixelio.de
Foto: Peter Habender / pixelio.de
Foto: Peter Habereder / pixelio.de
Foto: Luise / pixelio.de
Foto: Angelika Wolter / pixelio.de
Foto: Andrea Damm / pixelio.de
Foto: Helena Souza / pixelio.de
Erdenhimmel