Zurück nach Hause.

Erfüllung.

Der Weg ist zu Ende.

Die Hände lösen sich.

Um sich neu zu finden.

© page4 - Bildarchiv

Es ist der Moment, in dem alles gelebt, alles durchlebt, alles erfahren und alles geteilt ist, was geteilt werden wollte. Der Moment, in dem wir als Menschen gemeinsam jede Facette der Möglichkeiten durchschritten haben. Alles Denkbare ist gedacht, alles Machbare getan, alles Fühlbare gefühlt, alles Sichtbare gesehen.

 

Wir haben unsere Fähigkeiten zur Gänze ausgeschöpft. Wir haben unser Wesen in all' seinen Nuancen erlebt. Das Oben und Unten, die Tiefe und die Höhenflüge. Wir sind zusammen gereist, als eine Menschheit. Und wir sind jetzt zusammen bereit, weiter zu gehen.

 

Jetzt kommen wir zurück nach Hause. Ins Licht. In den Ursprung all unseren Seins. 

 

Um wieder zu entscheiden, wohin unsere Reise uns als nächstes führen soll. 

 

Gemeinsam.

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
Foto: Uwe Kunze / pixelio.de
Foto: Thomas Wiesendahl / pixelio.de
Foto: M.E. / pixelio.de
Foto: Helena Souza / pixelio.de
Foto: Lutz Stallknecht / pixelio.de
Foto: angieconscious / pixelio.de
Foto: Bernd Kasper / pixelio.de
Foto: Erich Westendarp / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Foto: Uwe Kunze / pixelio.de
Foto: Harald Böttcher
Foto: jutta rotter / pixelio.de
Foto: Peter Habender / pixelio.de
Foto: Peter Habereder / pixelio.de
Foto: Luise / pixelio.de
Foto: Angelika Wolter / pixelio.de
Foto: Andrea Damm / pixelio.de
Foto: Helena Souza / pixelio.de
Erdenhimmel